Für viele Menschen ist Weihnachten das wichtigste Fest im ganzen Jahr. Das Fest der Liebe hat für viele auch eine religiöse Bedeutung. Die „staade“ Zeit bringt endlich Ruhe in den stressigen und hektischen Alltag, überall herrscht Lichterglanz und der Duft nach Plätzchen und anderen Leckereien. Die meisten möchten in der Weihnachtszeit am liebsten mit der Familie und Freunden ihre Zeit verbringen.

Weihnachtskarten mit besonderen Grüßen, die zeigen sollen, dass an sie gedacht wird, werden an besondere Menschen verschickt. Die Weihnachtsgrüße zeigen auch, dass sie den Absendern wichtig sind. Die Weihnachtssprüche können dabei je nach Empfänger klassisch, besinnlich oder auch lustig sein. Bei der Wahl der Weihnachtssprüche sollte immer der Empfänger bedacht werden, damit die Grüße auch wirklich Freude auslösen. Das Gleiche gilt für die Motive. Besonders bei älteren Menschen stehen klassische Weihnachtskarten hoch im Kurs. Sie sind dann auch meist mit besinnlichen Bildern verziert.

Weihnachtssprüche für deine Weihnachtskarte

Schöne Lieder und manch warmes Wort,

tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.

Gedanken, die voll Liebe klingen,

Weihnachten möcht’ ich nur mit dir verbringen.

Wir wünschen Euch eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit und für 2018 Gesundheit, Erfolg und einen guten Start ins neue Jahr.

Dieser Kartengruß soll sagen:

Viel Freude an den Weihnachtstagen.

Und das neue Jahr soll bringen,

was zum Glück des Lebens zählt.

Besonders in der Weihnachtszeit möchten viele Freunden, Verwandten und Bekannten Grüße schicken. Sie zeigen ihnen damit, dass sie an sie denken und dass sie ihnen etwas bedeuten. Früher wurden ausschließlich Weihnachtskarten aus Papier und Pappe verschickt, heute finden viele Weihnachtsgrüße den digitalen Weg über E-Mail, Facebook oder WhatsApp. Dabei muss es nicht immer ein schlichtes und einfallsloses „Fröhliche Weihnachten“ oder „Merry Christmas“ sein.

Weihnachtssprueche fuer den advent und weihnachten

Weihnachtsgrüße für WhatsApp & Co.

Jüngere Menschen senden zwar auch gerne Weihnachtssprüche, aber nicht unbedingt mehr in Form von Karten. Sie nutzen eher die digitalen Medien, um Menschen ihre Weihnachtsgrüße zu übermitteln. Besonders Weihnachtssprüche, die über WhatsApp verschickt werden, müssen nicht unbedingt kurzgehalten werden. Der Dienst von WhatsApp ist kostenlos und belastet auch keine Internetflat, daher können die Grüße gut mit Bildern und Videos unterlegt werden.

Neben den klassischen Wünschen gibt es auch viele lustige und ausgefallene Weihnachtssprüche, die je nach Empfänger sicher gut ankommen. Statt einfacher Sprüche und Verse gibt es im Internet zahlreiche kleine Weihnachtsvideos und Bilder, die sich prima verschicken lassen. Viele der Weihnachtsvideos sind so nett gemacht, dass sie sogar einem Weihnachts-Grinch ein Lächeln abringen und selbst von Nicht-Weihnachtsfreunden weiterverschickt werden. Natürlich gibt es im Netz auch viele Weihnachtsvideos, die eher sarkastisch und etwas gemein sind. Sie werden auch gerne von vielen verschickt. Der Empfänger sollte sich beim Erhalt so eines Weihnachtsgrußes dann überlegen, warum er diese Nachricht bekommt und was ihm der Absender damit sagen möchte.

WhatsApp-Sprüche zu Weihnachten

„Advent, Advent, dein Smartphone brennt.
Erst der Akku, dann die Tasten
und zum Schluss der ganze Kasten.
Ist dann auch das Display breit,
weißt du, es ist Weihnachtszeit!“
„Ich wünsche euch zu den Weihnachtstagen
Besinnlichkeit und Wohlbehagen
und möge auch das neue Jahr
erfolgreich sein, wie‘ s alte war!“
Dieser WhatsApp-Gruß soll sagen:
Viel Freude an den Weihnachtstagen.
Und das neue Jahr soll bringen,
was zum Glück des Lebens zählt
und dazu vor allen Dingen:
Friede auf der ganzen Welt!

Der Kreativität freien Lauf lassen

Weihnachtssprüche lassen sich oft gut kombinieren. Im Internet gibt es zahlreiche niedliche Videos zur Weihnachtszeit, die sich prima mit einem netten Zitat oder den persönlichen Grüßen kombinieren lassen, wenn sie digital verschickt werden. Eine besondere Idee wäre auch sich und seine Familie oder Freunde online in Wichtel zu verwandeln und den Empfängern ein Ständchen zu bringen. Auf der Seite ElfYourself lassen sich lustige Videos machen. Es werden die eigenen Fotos hochgeladen, der Tanzstil ausgewählt und anschließend die fertigen Videos mit den Weihnachtsgrüßen auf Facebook oder per Nachricht an Freunde und Familie verschickt werden.

Besonders für den digitalen Versand eignen sich animierte Grußkarten. Dafür gibt es zahlreiche kostenlose Vorlagen im Internet, die dem Empfänger nicht nur Freude über den Gruß bringen, sondern auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz