Werbung

 

Zutaten: für ca. zwei Backbleche

200 g Margarine oder Butter
200 g Honig (fest)
125 g brauner Zucker
400 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Lebkuchengewürz
100 g gem. Mandeln
1 Eigelb
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma

Schokolade, Zuckerglasur nach Belieben (zum Verzieren)

 

 

Zubereitung:

Die Butter, den Honig und den Zucker in einem Topf unter stetigem Rühren erwärmen, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.

Die Masse jetzt abkühlen lassen.

Das Mehl mit dem Backpulver, Lebkuchengewürz und den Mandeln mischen.

Das Eigelb, das Bittermandelaroma und die Honigmasse zu dem Mehl dazu geben, mit dem Rührgerät zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig über Nacht abgedeckt mit Folie im Kühlschrank ruhen lassen.

Am nächsten Tag den Teig ausrollen, weihnachtliche Figuren ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Bei 200°C ca. 10-12 Minuten backen.

Nach dem Backen beliebig Verzieren.


Weitere Rezepte

 

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz