Engel bedeutet übersetzt "Bote" oder "Abgesandter". Als oft geflügelte Geistwesen kommen Engel in allen drei Religionen - dem Judentum, dem Christentum und dem Islam - vor. Sie wurden von Gott geschaffen und sind diesem untergeordnet. Engel vermitteln zwischen Mensch und Gott und sind dort anwesend, wo Schutz vonnöten ist. Diese Funktion hat sich durch die Jahrhunderte und durch alle Kulturen kaum verändert. In der Bibel werden die verschiedenen Arten von Engeln erwähnt. Mehrere Autoren, darunter Thomas von Aquin, führten in ihren Schriften die Engellehre weiter aus. Heute geht man davon aus, dass die Christen den Engelsglauben von den Juden übernahmen, welche wiederum teilweise von den Ägyptern beeinflusst wurden.

Künstlerische Illustrationen von Engeln haben eine lange Tradition. Bereits um 2250 v. Chr. finden sich in Mesopotamien die ersten bildlichen Darstellungen geflügelter Engel. Im Christentum kam dem Glauben an Engel und ihrer Darstellung zu allen Zeiten eine zentrale Bedeutung zu. Meist wurden sie als geschlechtslos dargestellt, trugen jedoch männliche Namen. Doch gab es bei der christlichen Engelverehrung auch Unterschiede: Während sie von Katholiken und Christlich-Orthodoxen immer positiv gesehen wurde, stand die reformierte Kirche der Engelverehrung häufig skeptisch bis ablehnend gegenüber. Eine Sonderstellung nahmen die lutherischen Kirchen ein, die den 29. September als Gedenktag des Erzengels Michael und aller Engel gottesdienstlich begingen. Die Verbindung von Engeln zum Weihnachtsfest besteht in der zentralen Rolle, die ihnen in der Geburtsgeschichte Jesu nach dem Lukasevangelium zukommt: Dort verkündet ein einzelner Engel den Hirten die Geburt des Messias, woraufhin ein ganzer Chor von Engeln das Lied "Gloria in excelsis Deo" anstimmt.

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz