Neben Jesus selbst, ist es auch immer wieder der Name Maria, der mit Weihnachten in Verbindung gebracht wird; so wird sie etwa in der Weihnachtsgeschichte genannt. Bei Maria handelt es sich um die Frau, die im Neuen Testament als Mutter von Jesus von Nazareth bezeichnet wird. So findet sich in der Bibel an der Stelle Galater 4,4 der Hinweis: "Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau." Maria, die etwa 17 v. Christus geboren wurde, stammte aus Nazareth in Galiläa und lebte dort als gläubige Jüdin zusammen mit ihrem Mann Josef.

Einer der Bekenntnissätze des Christentums lautet, dass es sich bei der Geburt von Jesus Christus um eine Jungfrauengeburt gehandelt hat. Damit gemeint ist in der Bibel, dass es zur jungfräulichen Empfängnis in Marias Leib kam, ohne das Dazutun eines Mannes durch den Heiligen Geist. Marias Sohn ist somit menschlicher wie auch göttlicher Natur. Maria selbst erlangte dadurch die Bezeichnungen "Heilige Jungfrau" sowie "Mutter Gottes". Biblische Grundlagen für für die wunderbare Jungfrauengeburt finden sich u.a. in Matthäus 1,18-25: "Die Geburt Jesu Christi geschah aber so: Als Maria, seine Mutter, dem Josef anvertraut war, fand es sich, ehe er sie heimholte, dass sie schwanger war von dem heiligen Geist (…) Und er berührte sie nicht, bis sie einen Sohn gebar; und er gab ihm den Namen Jesus." Insgesamt findet Maria nur an wenigen Stellen in der Bibel Erwähnung. Im Johannesevangelium ist jedoch zu lesen, Maria sei Zeugin der Kreuzigung ihres Sohnes Jesus gewesen; "Siehe, dein Sohn - siehe, deine Mutter" (Johannes 19,25). An anderer Stelle wird zugleich gesagt, dass sie mit anderen Frauen gemeinsam der Auferstehung Jesu beiwohnen durfte. Marias Glaubensfestigkeit, ihre Demut sowie das Vertrauen, das sie zeigte als sie sich in Gottes Plan für sich und ihren Sohn fügte, haben zu der immer noch fortdauernden Marienverehrung beigetragen.

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz