Werbung

 

Zutaten:

500 gr. Zucker
6 Eier
500 gr. Mehl
Aniskörner

 

 

Zubereitung:

Den Zucker und die Eier ca. 30 Minuten rühren ( nicht schlagen! ). Das Mehl sieben, nach und nach unterrühren ( ggf. etwas mehr oder weniger ).Die Aniskörner dazu geben.

Kein Backpulver verwenden!

Der Teig darf nicht zu dünn oder zu fest werden.Nicht auf Folie oder Backpapier backen.

Das Backblech dünn einfetten und die Masse darauf spritzen.

Über Nacht in einem warmen Raum trocknen lassen. Erst danach bei 180 Grad hell abbacken.


Weitere Rezepte

 

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz